Der ERSTE MumMeFit Online-Live Rückbildungskurs

 

Liebe MumMeFit Userin: Bist du bereit für den ersten Online Kurs mit mir?

Trainiere bequem von zu Hause aus. Umgehe stressige Anfahrten mit Baby und Mundschutz. Verzichte auf An- und Ausziehen des Babys und spare wertvolle Zeit. Trainiere allein und doch nicht allein!

 

Gerade hast Du noch eine „runde Kugel“ geschoben und dann ist es plötzlich da: Dein Baby! Das größte Glück auf Erden. Ein Wunderwerk der Natur.

 

Zurück bleibt ein schlaffer Körper, der in den letzten Monaten Hochleistung betrieben hat (und darauf kannst Du stolz sein!), doch jetzt etwas außer Form geraten ist. 

Die Schwangerschaft und Geburt schwächen vor allem den Beckenboden und die Rumpfmuskulatur, die verantwortlich für eine stabile Körpermitte und die Aufrechte Haltung sind.

Daher gilt es den Körper neu kennen- und wahrzunehmen. Das Bewusstsein zu schulen, was geht und was (noch) nicht. Den Grundstein für einen funktionalen Körper zu legen, um für den Alltag – MIT BABY – gewappnet zu sein.

 

Ziele:

 – den Körper verstehen lernen (Wie ist der Beckenboden und die Rumpfmuskulatur aufgebaut? Welche Funktionen haben sie? Welche Atemtechniken gibt es und wie werden sie angwendet?)

 – die Wahrnehmung des Körpers schulen (Die Körpermitte richtig aktivieren; Atmung unter Anstrengung anwenden; die aufrechte Haltung schulen)

 – den Körper kräftigen (Anwendung von Kraftausdauer, Maximalkraft und Schnellkraft auf den Beckenboden; Rumpfmuskulatur stärken für eine stabile Körpermitte)

 – den Körper funktional halten (Schulung von Ganzkörperkräftigung, Beweglichkeit und Koordination)

 – die Rectusdiastase zum Schließen anregen (Do´s and Don´ts)

 – Übungstransfer in den Alltag (was ist wie möglich und sinnvoll)

 

Ablauf :

Jeder Stunde enthält einen Theorieeinheit, um den Aufbau und die Funktion des Beckenbodens und der Rumpfmuskulatur, sowie den Zusammenhang zwischen aufrechter Haltung und Atmung zu verstehen, wahrzunehmen und in den Alltag integrieren zu können.

In einem kurzen Warm-Up werden wir den Kreislauf etwas in Schwung bringen bevor es in den Hauptteil übergeht, indem jeweils ein Stundenschwerpunkt gesetzt wird. 

Die Kursstunde wird mit einem Cool Down beendet.

 

Deine Vorteile:

 – Du und dein(e) Kind(er) trainiert bequem von zu Hause aus.

 – kein Mundschutz nötig in Zeiten wie diesen

 – du trainierst alleine und doch nicht allein (sie Teil unserer Live Community)

 – deine Bewegungsausführung wird durch die Videofunktion korrigiert

 

Teilnmehmerbedingungen:

Du kannst an dem Kur teilnehmen, nach

 – frühestens 6 Wochen bei Spontangeburt/ natürlicher Geburt

 – frühestens 10 Wochen bei Kaiserschnitt – wenn die Wunde am Bauch gut verheilt ist

 – dem deine Geburtsverletzungen abgeheilt sind und du dich fit fühlst

 – deiner Abschlussuntersuchung beim Frauenarzt und diese(r) dir die Erlaubnis für einen Kursbesuch gegeben hat

„First come first serve“ – Prinzip.

 

Informationen zum Kurs:

Termine: 29.10.; 05.11.; 12.11.; 19.11.; 26.11.; 03.12.; 10.12.; 17.12.2020

Kursdauer: 2 Monate (8 Termine)

Kurstag: Donnerstags

Uhrzeit: 9.30 – 10.30 Uhr (online)

 

Was du benötigst:

 – Laptop mit Kamera und Audiofunktion

 – gutes WLAN

 – Gymnastik-/ Fitnessmatte

 – Stuhl

 – Tennis- und/ oder Massageball

 – Handtuch

 – Wasserflasche

 

Kosten:

Regulär kostet der Kurs 130,00 EUR *.

Alle Anmeldungen bis zum 15.10.2020 erhalten unseren „Starter“-Rabatt von 50%.

* Im Preis inbegriffen ist unser „MumMeFit“ Starterpaket (lass Dich überraschen)

 

Wird der Kurs von meiner Krankenkasse bezuschusst?

Das ist von Krankenkasse zu Krankenkasse verschieden. Es rät sich vorab mit dieser in Kontakt zu treten und nachzufragen. Die Kosten sind zunächst selbst zu tragen. Einen Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme der einzelnen Termine – für die Krankenkasse – stellen wir auf Nachfrage gern zur Verfügung.

 

Anmeldung:

Hier geht es zur verbindlichen Anmeldung

 

Weitere Infos

Kennst und nutzt du bereits die MumMeFit Rückbildungs App? Wenn nicht,  dann schaue doch gerne mal vorbei.

Google PlayStore

App Store

 

Folgt uns auf Faceook und Instagram

Facebook

Instagram

____________

Like it:

%d Bloggern gefällt das: